Mitarbeiter:innen

Yuval Oren

Yuval Oren wurde 1993 in Haifa, Israel geboren. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor an der Hochschule für Musik und Tanz in Jerusalem ab, Unterricht erhielt sie von Efrat Ben-Nun und Dr. Zvi Zemel. Die Sopranistin konzertierte mit prominenten Orchestern in Israel, darunter dem Israel Philharmonic Orchestra, dem Haifa sowie dem Jerusalem Symphony Orchestra, dem Jerusalem Baroque Ochestra und anderen. Yuval Oren gewann den ersten Preis beim »Ada Brodsky«-Wettbewerb und war Halbfinalistin beim internationalen Gesangswettbewerb für Barockoper Pietro Antonio Cesti der Innsbrucker Festwochen der alten Musik und nahm dort auch am Programm für junge Künstlerinnen und Künstler teil. 2019 zog sie nach Deutschland und wurde für das künstlerische Weiterbildungsprogramm Barock vokal an der Hochschule für Musik in Mainz aufgenommen. Von 2014 bis 2020 war Yuval Oren Stipendiatin der America Israel Cultural Foundation. Seit Beginn der Spielzeit 2022/23 gehört sie zum Sängerensemble des TN LOS!

Stücke:

Das könnte Sie auch interessieren