Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zappelini goes crazy. „Tohuwabohu“, hört man es wispern, rasseln und rauschen. Schon bewegt sich der Hut des starken Mannes, die Keulen klappern und die magischen Handschuhe geben Applaus. Die Zirkusmaterie schwirrt durch den Raum und ist kaum zu greifen. Das Durcheinander pflanzt sich fort. Bis eine geheimnisvolle Melodie dem Schabernack ein Ende macht. Im Theater unterm Dach präsentieren die Jungartisten ihre Tricks und Kniffe zum Greifen nah. Wer sie in diesem Jahr nicht verpassen will, muss früher aufstehen, denn dieses Jahr vergolden sie für uns spielend den Herbst.

Sturmfreie Bude